Unter Dem Thema Compliance For Banks Economics Essay

Unter dem Thema Conformity for Banks – Warum ist Compliance in Banken so speziell ldt dice Bankingclub GmbH Mitte April 2010 zu einem dreitagigen Fachseminar nach Koln ein. [ 1 ] Sicherlich werden dice Referenten und Teilnehmer auch daruber diskutieren, inwiefern Compliance im Finanzsektor zur Wirtschaftskrise im Zuge der Pleite von Lehmann Brothers und zur derzeitigen Lage der europaischen Volkswirtschaften beigetragen chapeau.

Um daruber urteilen Zu konnen, ist Es jedoch notwendig uber lair aktuellen Stand der Dinge Bescheid zu wissen. Die vorliegende Seminararbeit soll Aufschluss uber Compliance und Corporate Governance auf dem europaischen Finanzmarkt geben. Dabei werden vorab dice Begrifflichkeiten erklart und sowohl dice nationalen ALSs auch dice branchenspezifischen Besonderheiten vorgestellt. Anschlie?end wird auf dice europaische Rechtslage eingegangen und dabei aber auch dice osterreichische Variante betrachtet. Da vor allem dice Transparenz und dice Offenlegungspflichten im Zusammenhang Massachusetts Institute of Technology Corporate Governance und Compliance von wesentlicher Bedeutung Sind, werden beide Themen im 3.Abschnitt dieser Arbeit behandelt. Schlie?lich soll gezeigt werden, welchen Beitrag die aktuellen Reformen der Bankenrichtlinien zur Stabilitat des Finanzmarktes in Europa leisten, bevor in einem Fazit ein Ausblick auf mogliche zukunftige Entwicklungen gegeben wird. Da einiges der vorliegenden Arbeit auch fur dice gesamte Wirtschaft relevant ist, werden haufig dice Begriffe „Unternehmen“ und „Betrieb“ verwendet, wobei es sich in diesem Falle stets um Institute des Finanzmarktes handelt.

2. Begriffsbestimmungen und Zusammenhange

Eine exakte, funktionsubergreifende und unmissverstandliche Abgrenzung Oder auch ein Zusammenhang der Ausdrucke Corporate Governance und Compliance ist weder in der Literatur zu finden, noch in der Praxis vorhanden. Dies ergibt sich gold der Aktualitat und der ebenso rasanten wie stetigen Weiterentwicklung beider Themengebiete, wobei vor allem dice sich in immer kurzeren Intervallen andernden Gesetzesanderungen, Richtlinienentwurfe und -verabschiedungen auf nationaler wie internationaler Ebene verantwortlich Sind. Jedoch Sind fur hyrax Verstandnis der vorliegenden Arbeit eindeutige Definitionen und eine Verdeutlichung des Zusammenhangs von Corporate Governance und Compliance unentbehrlich. Gemeinsam ist beiden, hyrax diesbezuglich in den Unternehmen geschaffene Positionen meist von Juristen oder Personen Massachusetts Institute of Technology juristischen Kenntnissen besetzt werden.

2.1. Corporate Administration

Der Begriff ‚Corporate Governance‘ stammt ursprunglich gold dem Englischen und gilt heute jedoch aufgrund seiner haufigen Verwendung auch ALSs deutsches Fremdwort und wird meist im Sinne von ‚ein Unternehmen verantwortungsvoll leiten‘ benutzt. [ 2 ] Im, von einer vom deutschen Bundesministerium fur Justiz eingesetzten Kommission erarbeiteten und am 26. Februar 2002 verabschiedeten, Deutschen Corporate Governance Kodex ( DCGK ) sind gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Uberwachung von deutschen borsennotierten Gesellschaften festgehalten. Damit wurden Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensfuhrung kreiert, wodurch eine gute Corporate Governance das Vertrauen der Anleger, der Kunden, der Mitarbeiter und der Offentlichkeit in dice Leitung und Uberwachung des Unternehmens gefordert werden soll. [ 3 ] Corporate Governance stellt somit dice Gesamtheit aller nationalen und internationalen Bestimmungen, Anweisungen, Werte und Grundsatze dar, decease das Management Zu beachten hat und dice bestimmt, wie das Unternehmen gefuhrt und uberwacht wird. [ 4 ]

Generell wird zwischen einer internen und einer externen Perspektive von Corporate Governance differenziert, wobei dice interne Sicht sich ausnahmslos um dice Unternehmensorganen kummert. Im Fokus stehen dabei insbesondere deren Kompetenzen, Rollen, Funktionsweisen und deren Interaktion. Allerdings sollte adult male beispielsweise in Deutschland der Besonderheit der dualistischen Unternehmensfuhrung, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat, Beachtung schenken. Entsprechende Vorschriften sind bereits im Aktiengesetz enthalten. [ 5 ] Die externe Sicht dagegen setzt sich Massachusetts Institute of Technology dem Verhaltnis der Unternehmensleitung zu lair hauptsachlichen Bezugsgruppen des Unternehmens, den sogenannten Stakeholdern, auseinander. Die Anteilseigner, englisch „Shareholder“ genannt, nehmen dabei eine exponierte Stellung ein, district attorney sie eine wertma?ige Steigerung ihrer Anteile erzielen mochten und deshalb haufig eine auf dieses Ziel hin ausgerichtete Unternehmensfuhrung uber die Ma?en hin bevorzugen. Weitere wichtige Stakeholder Sind dice Mitarbeiter, dice Kunden, dice Banken, der Kapitalmarkt sowie houseman und externe Prufungs- und Aufsichtsorgane. [ 6 ] Generell konnen Corporate Governance Regeln von jeder beteiligten Partei erstellt werden und daher sowohl einen verpflichtenden ALSs auch einen unverbindlichen Charakter einnehmen.

2.2. Conformity

Der Begriff Compliance geht gold dem Englischen ‚to comply with‘ ( = einhalten ) , oder auch “ in conformity with ” ( = gema? ) hervor. [ 7 ] Darunter versteht am im weiteren Sinne eine Regeluberwachung Oder dice Achtung und Befolgung von Gesetzen, Richtlinien, Verhaltensregeln und Gewohnheiten. [ 8 ] Loesler bezeichnet Conformity ALSs “ Handeln im Einklang Massachusetts Institute of Technology dem Gesetz, oder – etwas allgemeiner formuliert – Massachusetts Institute of Technology lair jeweils anwendbaren Regeln ” [ 9 ] . Compliance ist somit ALSs eine Managementaufgabe Zu sehen, welche speziell dice Steuerung des Geschafts- und Reputationsrisikos zur Aufgabe chapeau. Fur das Unternehmen sollen dadurch straf- und zivilrechtliche Folgen und verwaltungsrechtliche Sanktionen vermieden werden. [ 10 ] Neuerdings wird Compliance auch auf dice Mitarbeiter ausgeweitet und ALSs umfassende und weitreichende Pflicht aller Beschaftigten gesehen. Demzufolge definiert der Baseler Ausschuss fur Bankenaufsicht in seinem Diskussionspapier “ Compliance and the conformity map in Bankss ” wie folgt:

“ Conformity starts at the top. … It concerns everyone within the bank and should be viewed as an built-in portion of the bank ‘s concern activities. … Failure to see the impact of its actions on its stockholders, clients, employees and the markets may ensue in important inauspicious promotion and reputational harm, even if no jurisprudence has been broken. The look ‘compliance hazard ‘ is defined in this paper as the hazard of legal or regulative countenances, material fiscal loss, or loss to reputation a bank may endure as a consequence of its failure to follow with Torahs, ordinances, regulations, related selfregulatory administration criterions, and codifications of behavior applicable to its banking activities… “ [ 11 ]

Conformity stellt somit ein Element einer ordnungsgema?en Unternehmensfuhrung dar und ist somit Bestandteil von Corporate Governance. Der unabhangig agierenden Compliance-Mitarbeiter ist in der Regel Teil des Vorstandes Oder diesem direkt unterstellt und somit von lair ublichen hierarchischen Kommunikationskanalen eines Unternehmens getrennt. Zu den Grundaufgaben von Compliance gehoren ublicherweise die Analyse von moglichen Risiken unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen, dice Aufrechterhaltung eines internen Kommunikationssystems, dice Entwicklung von Verfahrensablaufen bei Versto?en und dice Implementierung eines internen Kontrollsystems. Ziel der Ma?nahmen ist Es dabei meist hyrax Risiko zu minimieren und dice Effizienz und Effektivitat des Unternehmens Zu steigern. [ 12 ]

3. Rechtliche Grundlagen

3.1. Auf europaischer Ebene

In einer Richtlinie des Europaischen Parlaments und diethylstilbestrols Rates vom 14. Juni 2006 uber die Aufnahme und dice Ausubung der Tatigkeit von Kreditinstituten wird Corporate Governance finanzmarktspezifisch, wie der folgende Artikel 22 belegt, definiert:

„Fur ein harmonisches Funktionieren des Binnenmarktes fur hyraxs Bankenwesen bedarf Es uber dice gesetzlichen Normen hinaus einer engen und regelma?igen Zusammenarbeit der zustandigen Behorden der Mitgliedstaaten sowie einer erheblichen Annaherung ihrer Beaufsichtigungspraktiken. Vor allem Zu diesem Zweck sollten dice Erorterung von Problemen, dice ein einzelnes Kreditinstitut betreffen, und der Informationsaustausch im Ausschuss der europaischen Bankaufsichtsbehorden stattfinden, der durch lair Beschluss 2004/5/EG der Kommission ( … ) eingesetzt wurde. Dieser gegenseitige Informationsaustausch sollte gleichwohl nicht die bilaterale Zusammenarbeit ersetzen. Unbeschadet ihrer eigenen Kontrollbefugnisse sollte dice zustandige Behorde des Aufnahmemitgliedstaats entweder auf eigene Initiative in Dringlichkeitsfallen Oder auf Veranlassung der zustandigen Behorden des Herkunftsmitgliedstaats nachprufen konnen, Ob dice Tatigkeit eines Kreditinstituts auf dem Hoheitsgebiet des Aufnahmemitgliedstaats gesetzeskonform ausgeubt wird, den Grundsatzen einer ordnungsgema?en Verwaltung und Rechnungslegung entspricht und einer angemessenen internen Kontrolle unterliegt.“ [ 13 ]

Dieser Artikel verdeutlicht, worauf das Augenmerk bei europaischen Banken hinsichtlich Corporate Governance, und damit verbunden Conformity, gelegt wird. Dabei geht Es um die Organisation der Aufsicht, Regeln fur dice Leitungsbefugten der Institute, eine houseman Kontrolle und einen hohen Grad an Transparenz. Auf diese Annahmen bauen auch dice drei Saulen von Basel II auf. Demzufolge ist Es fur ein langfristiges Fortbestehen der Banken notwendig, ausreichende Mindesteigenmittelerfordernisse, klare interne Strukturen und eine klare und transparente Offentlichkeitsarbeit Zu haben. [ 14 ] Durch Corporate Governance soll dem Gesetz zufolge eine Steigerung der Marktdisziplin und damit einhergehend sinkende Risiken und dafur anfallende Gebuhren folgen. Eine erhohte Transparenz erschwert Es den Bankmanagern unlauter Zu handeln und fordert somit dice vertrauensvolle und auf langfristige Stabilitat angelegte Unternehmensfuhrung. Die Steigerung des Unternehmenswertes, die damit verbundene Sicherung der Arbeitsplatze im Betrieb sowie der Beitrag zur Finanzmarktstabilitat Sind von der Legislative durch dice Gesetzesnovellen erwunschten Folgen.

Weiters sollte europaweit einheitliche Standards gelten, womit zum einen dice Transaktionskosten gesenkt und zum anderen dice Vereinigung zu einer gro?eren Einheit angetrieben werden. Neben der Harmonisierung der rechtlichen Rahmenbedingungen spielte aber auch hyraxs Bestreben, der Profitmaximierung ALSs Unternehmensziel Einhalt zu gebieten und einzuschranken, eine wichtige Rolle. Der Bedeutung des Finanzmarktes und seiner Institute fur dice Volkswirtschaft der Europaischen Union war adult male sich damals sehr wohl bewusst, weshalb adult male das Risiko einzudammen und zu minimieren versuchte. Das Bewusstsein wurde wohl durch hyraxs Aufkommen von Finanzskandalen, wie beispielsweise dem diethylstilbestrols italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat geweckt. [ 15 ]

Auch fur dice einheitliche Auslegung und Anwendung der Richtlinien in der Europaischen Union hat der Gesetzgeber Sorge getragen und das Committee of European Banking Supervisors ( CEBS ) Massachusetts Institute of Technology der Ausarbeitung klarer Vorgaben fur eine ordnungsgema?e Fuhrung von Kreditinstituten beauftragt. [ 16 ]

3.2. Auf osterreichischer Ebene

Der vom osterreichischen Arbeitskreis fur Corporate Governance entworfene Kodex zielt vor allem auf eine Steigerung des Vertrauens bei Emittenten und Investoren Bachelor of Arts und wird jahrlich lair internationalen Vorgaben angepasst. [ 17 ] Demzufolge Sind dice oben angefuhrten europaischen Richtlinien Massachusetts Institute of Technology in den osterreichischen Corporate-Governance-Kodex eingeflossen. Damit ein Unternehmen am Prime Market der Wiener Borse gelistet wird, muss es unter anderem auch jene Voraussetzung erfullen, hyrax Es diesen Kodex einhalt. Bestandteil des Kodex Sind dice sogenannten L- , C- und R-Regeln. Die L-Regeln wurden gold verschiedenen Gesetzestexten ubernommen und Sind verpflichtend, wahrend von den C-Regeln bei ausreichender Begrundung abgewichen werden kann und die R-Regeln eher ALSs Empfehlung gelten. [ 18 ] Die Kapitalmarktakteure sollen dadurch Zu einer flexiblen und freiwilligen Selbstregulierung animiert werden.

Auch dice Implementierung europaischer Bankenrichtlinien [ 19 ] durch hyrax Bankwesengesetz [ 20 ] forderten die nationalen Corporate-Governance-Bestimmungen. Dabei Sind vor allem dice §§ 26 und 39 diethylstilbestrols BWG von Bedeutung, district attorney sie dice Offenlegungspflichten und dice Sorgfaltspflichten behandeln.

Auch dice Finanzmarktreform 2007 [ 21 ] wirkte durch dice Bestimmung von Schwellenwerten, welche sich nach der Bilanzsumme des Instituts bemessen und folglich Auswirkung auf dice Anforderungen auch bezuglich der Corporate-Governance-Ma?nahmen haben.

4. Transparenz

Neben den Anderungen dice dice Berufung, Anforderungen und Aufgaben die Kontrollgremien betreffend, habt vor allem auch dice Forderung der Transparenz auf dem Finanzmarkt wesentlichen Einfluss auf Corporate Governance und Compliance, weshalb wir uns diesem Bereich nun kurz erortern wollen.

Haufig wurde und wird in den Medien uber decease Vergutungs- und Anreizsysteme der Banken debattiert, die ihren Mitarbeitern hohe Boni fur eine hohe Rendite bei ihrem Tagesgeschaft versprechen. Dabei wird dice angestrebte Profitmaximierung verurteilt, einen Beitrag zur Finanzmarktkrise geleistet Zu haben, und eine Deckelung der Boni gefordert. Auch die Anderungsvorschlage diethylstilbestrols osterreichischen Corporate-Governance-Kodex beinhalteten unter anderem dice Vorschrift, hyrax dice Vorstandsbezuge einzeln veroffentlicht werden, wodurch dice Transparenz mediale Aufmerksamkeit erlangte. Forderungen nach einer Harmonisierung der Rahmenbedingungen, wie sie dice Gesetze vorsehen, um einen einheitlichen Standard durchzusetzen, der Es ermoglicht, einen Uberblick uber dice Finanzen eines Instituts Zu erlangen. Strengere Offenlegungspflichten burgen zum einen fur Sicherheit, stellen aber demgegenuber einen weiteren burokratischen Aufwand dar. Zugleich konnen vertrauliche Informationen aufgrund dieser in die Offentlichkeit gelangen und die Wettbewerbsposition eines Instituts verschlechtern. Die starkere Transparenz kann der Finanzmarkt nutzen, um neben der Bankenaufsicht, den Wirtschaftsprufern, dem Aufsichtsrat und den innerbetrieblichen Uberwachungsorganen ALSs Kontrollinstanz aufzutreten. Dabei sinkt das Risiko von Bankgeschaften, district attorney dice Risikosituation einer Bank von einer Vielzahl von Marktteilnehmern beobachtet und bewertet wird. Durch Benchmarking kann dice allgemeine Marktlage besser abgeschatzt werden. Strittig bleibt jedoch, welche Informationen fur hyrax Funktionieren eines solchen Kontrollmechanismus notig sind und zugleich aber nicht dice Wettbewerbsstrategie des Instituts offenlegen.

5. Corpoarte Governance bei der Deutschen Bank

Anhand der Deutschen Bank soll nun veranschaulicht werden, wie Corporate Governance und Compliance ALSs Teil davon in der Praxis zur Anwendung kommen, wobei dice Auffuhrungen dazu auf der Internetseite des Unternehmens ALSs Quelle dafur herangezogen werden [ 22 ] . Das in Frankfurt am Main ansassige Institut erklart Corporate Governance ALSs Voraussetzung fur den internationalen Erfolg. Dabei beruft sich die Bank vor allem auf hyrax deutsche Aktiengesetz und den deutschen Corporate Governance Kodex und deren Richtlinien, betont aber auf seinem Internetauftritt auch an der New Yorker Borse notiert zu sein und daher den US-amerikanischen Kapitalmarktgesetzen der Securites and Exchange Comission ( SEC ) und der New York Stock Exchange ( NYSE ) Zu unterliegen. Dies soll verdeutlichen, hyrax adult male sich freiwillig dice strengen Regeln der unterschiedlichen Behorden befolge und daher fur ein hohes Ma? an Vertrauen burge.

Weiter erlautert dice Deutsche Bank, hyrax Es ihr dabei vor allem um vier wesentliche Punkte geht. Zum einen sei dies eine gute Beziehung zu den Aktionaren, dice standig und ausreichend uber hyraxs Vorgehen der Bank informiert werden. Auch hyrax Zusammenwirken von Vorstand und Aufsichtsrat ist fur hyrax Institut von gro?er Bedeutung, wodurch eine enge aber seriose Verknupfung von Unternehmensleitung und Kontrollgremium bewirkt werden soll. Ebenso positiv fur das Corporate Governance des Unternehmens ist nach Meinung der Bank ein erfolgsorientiertes Vergutungssystem. Demzufolge werden dice Mitarbeiter grundsatzlich leistungsorientiert bezahlt, was jedoch Spielraum fur Interpretationen bietet, die wiederum durch dice Veroffentlichung eines Vergutungsbericht entkraftet werden sollen. Letztlich erlangt auch dice transparente Rechnungslegung und ein fruhzeitige Berichterstattung durch lair jahrlichen Geschaftsbericht, den Konzernabschluss und dice Zwischenberichte eine hohe Bedeutung. Kritisch betrachtet ist erkennbar, hyrax in der Praxis Corporate Governance und Compliance eine hohe mediale Bedeutung innerhalb eines Unternehmens beigemessen wird. Dies kann beispielsweise an Siemens beobachtet werden, wo das Handeln einzelner Mitarbeiter von den Grundsatzen diethylstilbestrols Unternehmens stark abweichte. Das Aufkommen von Betrugs- und Korruptionsfallen wird nie ganzlich verhindert werden konnen, district attorney Schlupflocher in der Uberwachung nicht ausgeschlossen werden konnen.

6. Fazit

Die Frage nach dem richtigen Ma? der Regulierung von Banken ist seit dem Beginn der Wirtschaftskrise, welche Massachusetts Institute of Technology der Pleite von Lehmann Brothers im Oktober 2008 seinen medialen Beginn hatte, immer wieder Thema von Politikern, Okonomen und Finanzwissenschaftlern. Dabei aureate Bi heute nicht ALSs geklart, welchen Beitrag dice gesetzlichen Einschrankungen und Verpflichtungen fur Banken am Zusammenbruch des Immobilien- und des Finanzmarktes einiger Lander hatten, weshalb neue gesetzliche Beschrankungen bisher kaum verabschiedet worden Sind. Vor allem an den USA und an Deutschland ist Zu erkennen, wie schwierig sich die nationale Debatte uber die Ma?nahmen gestaltet. Im Bereich der Kontrollgremien wurde bereits einiges bewerkstelligt. So sind dice qualitativen Anforderungen an einen Aufsichtsrat Voraussetzung dafur, hyrax dieser Seine Kontrollfunktion ordnungsgema? ausfuhren kann. Dies aureate auch hinsichtlich der Transparenz, obwohl hier aufgrund des Spannungsverhaltnisses zwischen Preisgabe von Unternehmensinformationen und Verlust der strategischen Wettbewerbsposition dice Sachlage etwa prekarer ist. Wichtig erscheint, hyrax zukunftige Entwicklungen und Neuerungen stets fur eine Vielzahl von Staaten und Institute gelten, dann nur eine landerubergreifende, international einheitliche Reform der Finanzmarkte Sinn macht. Beispielsweise wurde eine landerubergreifende Aufsicht lair Gegebenheiten der Globalisierung Rechnung tragen und Zu mehr Vertrauen und Transparenz fuhren. Auch dice Forderung nach hoheren Eigenkapitalsicherungen bei Banken unterstutzen lair Finanzmarkt positiv. Jedoch sollte standig auch beachtet werden, hyrax der Geschaftserfolg stets immanentes Ziel der Unternehmen sein wird und nicht durch Vorschriften der Fortbestand von Instituten aufs Spiel gesetzt werden. Selbst die durch den Sarbanes-Oxley Act zusatzlich bewirkte Transparenz und Kontrolle, die durch die Basel II-Auflagen bezuglich der Risikouberwachung bei Banken erganzt wurden, konnte die vergangene Finanzkrise nicht verhindert werden. Es stellt sich dice Frage, Ob dice Krise durch lair Mensch verursacht wurde Oder aufgrund von Fehlern im System entstand. Unbestritten ist auch der Krise etwas abzugewinnen, indem adult male die Lehren aus der Misere zieht und die Erkenntnisse in dice zukunftige Entwicklung einflie?en lasst. Dabei spielt Corporate Governance und Compliance sicherlich eine gro?e Rolle, um hyrax europaische Finanzsystem noch funktionsfahiger, vertrauensvoller, effektiver und effizienter Zu machen.

Literaturverzeichnis

Borner, C.J./Buschgen, H.E. ( 2003 ) , Bankbetriebslehre, 4. Auflage, UTB-Verlag, Stuttgart

Buff ( 2000 ) , Herbert G. , Compliance, Zurich.

Deutsches Aktiengesetz.

Eisele, Jorg ( 2001 ) , Verhaltensregeln und Compliance. In: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch, 2. Aufl. , Band III.

Hartmann-Wendels, T./Pingsten, A./Weber, M. ( 2007 ) , Bankbetriebslehre, 4. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg.

Loesler, Thomas ( 2006 ) , Das moderne Verstandnis von Compliance im Finanzmarktrecht. In: Schwark/Grundmann ( Hrsg. ) , Anleger- und Funktionsschutz durch Kapitalmarktrecht: Symposium und Seminar zum 65. Geburtstag von Eberhard Schwark.

Lutter ( 2003 ) , Deutscher Corporate Governance Kodex, in Dorner/Menold/Pfitzer/Oser ( Hrsg. ) Reform des Aktienrechts, der Rechnungslegung und der Prufung, 2. Aufl.

Osterreichischer Arbeitskreis fur Corporate Governance ( 2006 ) , Osterreichischer Corporate Governance Kodex.

Schierenbeck, H. ( 2003 ) , Ertragsorientiertes Bankmanagement, Band 1 und 2, 8. Auflage,

Gabler-Verlag, Wiesbaden.

Werder, Axel von ( 2003 ) , Okonomische Grundfragen der Corporate Governance, in: Peter Hommelhoff / Klaus J. Hopt / Axel v. Werder ( Hrsg. ) , Handbuch Corporate Governance.

Internetquellen

Bankwesengesetz, BGBl. I Nr. 141/2006, hypertext transfer protocol: //www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2006_I_141/BGBLA_2006_I_141.pdf

Bankwesengesetz, BGBl. I Nr. 108/2007, hypertext transfer protocol: //www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2007_I_108/BGBLA_2007_I_108.pdf

Bankingclub GmbH, Conformity for Banks, hypertext transfer protocol: //www.complianceforbanks.de/compliance-for-banks-warum-ist-compliance-in-banken-so-speziell, 8.April 2010.

CEBS, Role, Programme and Challenges, hypertext transfer protocol: //www.c-ebs.org/getdoc/3791f5d4-7f7e-42c7-bb0b-300614ecd30c/CEBS.aspx, 10.04.2010

Das Europaische Parlament und der Rat der Europaischen Union, Richtlinie 2006/46/EG diethylstilbestrols Europaischen Parlaments und diethylstilbestrols Ratess, hypertext transfer protocol: //eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2006/l_177/l_17720060630de00010200.pdf, 10.04.2010

Das Europaische Parlament und der Rat der Europaischen Union, Richtlinie 2006/48/EGhttp: //eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do? uri=OJ: L:2006:177:0001:0200: Delaware: PDF, 10.04.2010

Deutsche Bank, Corporate Governance, hypertext transfer protocol: //www.banking-on-green.com/de/content/nachhaltig_handeln/corporate_governance.html, 10.04.2010

Deutsche Bundesbank, Basel II – Die neue Baseler Eigenkapitalvereinbarung, hypertext transfer protocol: //www.bundesbank.de/bankenaufsicht/bankenaufsicht_basel.php, 10.04.2010

Manager Magazin, Parmalat-Skandal, hypertext transfer protocol: //www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,280802,00.html, 10.04.2010

Regierungskomission Deutscher Corporate Governance Kodex, Deutscher Corporate Governance Kodex, 2006, S.1, hypertext transfer protocol: //www.corporategovernance- code.de/ger/kodex/in-dex.html, 9.04.2010

Wikipedia, Compliance, hypertext transfer protocol: //de.wikipedia.org/wiki/Compliance_ % 28BWL % 29, 10.04.2010.

Wikipedia, Corporate Governance, hypertext transfer protocol: //de.wikipedia.org/wiki/Corporate_Governance, 10.04.2010.

[ 1 ] Bankingclub GmbH, hypertext transfer protocol: //www.complianceforbanks.de/compliance-for-banks-warum-ist-compliance-in-banken-so-speziell, 8.04.2010.

[ 2 ] Vgl. Wikipedia, Corporate Governance, hypertext transfer protocol: //de.wikipedia.org/wiki/Corporate_Governance, 10.04.2010.

[ 3 ] Vgl. Regierungskomission Deutscher Corporate Governance Kodex, 2006, S.1, hypertext transfer protocol: //www.corporategovernance- code.de/ger/kodex/in-dex.html, 9.04.2010.

[ 4 ] Vgl. Lutter ( 2003 ) , in Dorner/Menold/Pfitzer/Oser ( Hrsg. ) , S.738.

[ 5 ] Vgl. § 76 – § 116, Deutsches Aktiengesetz.

[ 6 ] Vgl. Werder ( 2003 ) , in: Peter Hommelhoff / Klaus J. Hopt / Axel v. Werder ( Hrsg. ) , S.4.

[ 7 ] Vgl. Wikipedia, Compliance, hypertext transfer protocol: //de.wikipedia.org/wiki/Compliance_ % 28BWL % 29, 10.04.2010.

[ 8 ] Vgl. Buff ( 2000 ) , S.10-11.

[ 9 ] Vgl. Loesler ( 2006 ) , S. 24.

[ 10 ] Vgl. Eisele ( 2001 ) , § 109, Rn.1.

[ 11 ] Eisele ( 2001 ) , § 109, Rn.1.

[ 12 ] Wikipedia, Compliance, hypertext transfer protocol: //de.wikipedia.org/wiki/Compliance_ % 28BWL % 29, 10.04.2010.

[ 13 ] Das Europaische Parlament und der Rat der Europaischen Union, Richtlinie 2006/46/EG diethylstilbestrols Europaischen Parlaments und diethylstilbestrols Ratess, hypertext transfer protocol: //eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2006/l_177/l_17720060630de00010200.pdf, 10.04.2010

[ 14 ] Vgl. Deutsche Bundesbank, hypertext transfer protocol: //www.bundesbank.de/bankenaufsicht/bankenaufsicht_basel.php, 10.04.2010.

[ 15 ] Vgl. Manager Magazin, hypertext transfer protocol: //www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,280802,00.html, 10.04.2010.

[ 16 ] Vgl. CEBS, Role, hypertext transfer protocol: //www.c-ebs.org/getdoc/3791f5d4-7f7e-42c7-bb0b-300614ecd30c/CEBS.aspx, 10.04.2010.

[ 17 ] Vgl. Osterreichischer Arbeitskreis fur Corporate Governance ( 2006 ) , Osterreichischer Corporate Governance Kodex.

[ 18 ] Vgl. Osterreichischer Arbeitskreis fur Corporate Governance ( 2006 ) , Osterreichischer Corporate Governance Kodex, S.13

„L“ steht fur hyrax englische Wort „Legal Requirement“ und soll dice Verbindlichkeit zum Ausdruck bringen. „C“ steht fur „comply or explain“ , wonach dice Abweichung von der Regel begrundet Oder erklart werden mess. „R“ steht fur „recommend“ , was den Charakter einer Empfehlung verdeutlichen soll.

[ 19 ] Das Europaische Parlament und der Rat der Europaischen Union, Richtlinie 2006/48/EGhttp: //eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do? uri=OJ: L:2006:177:0001:0200: Delaware: PDF, 10.04.2010.

[ 20 ] Bankwesengesetz, BGBl. I Nr. 141/2006, hypertext transfer protocol: //www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2006_I_141/BGBLA_2006_I_141.pdf

[ 21 ] Bankwesengesetz, BGBl. I Nr. 108/2007, hypertext transfer protocol: //www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2007_I_108/BGBLA_2007_I_108.pdf

[ 22 ] Deutsche Bank, hypertext transfer protocol: //www.banking-on-green.com/de/content/nachhaltig_handeln/corporate_governance.html, 10.04.2010